Wie Man Richtig Schützen Sie Ihr Google-Konto-Login

0
287

Danach zeigt Sie, wie schützen Sie Ihr Facebook-Konto anmelden, von böswilligen Angriffen, ist es Zeit zu zeigen Ihnen, wie schützen Sie Ihr Google-Konto und melden Sie sich als gut.

Ihr Google-Benutzername ist der Schlüssel zu allen Google-services, die von Google Mail und Google Apps, Google Analytics, Adwords oder auch nur die Google-Suche.

Jeder sollte schützen Sie Ihr Google-Konto so gut wie möglich, aber noch wichtiger ist es für Benutzer, die Verwendung von business-bezogene Dienste wie Adsense oder Adwords. Warum? Weil Geld im Spiel ist.

Die gute Nachricht ist, dass Sie brauchen nur zu verhärten, ein Konto zu schützen, alle Google-Dienste, die Sie verwenden.

Der einfachste Weg, um Härten Sie Ihr Google-Konto zu öffnen Google.com oder einer lokalen Google-domain. Sie müssen sich erst einloggen auf dem Bildschirm, und klicken Sie auf Ihren Namen und den Konto-Einstellungen danach.

google account

Suchen Sie die Unterzeichnung Im Abschnitt unter. Es sollte so Aussehen.

signing-in

Das Ändern Des Google-Passworts

Das Passwort muss stark sein, um Schutz des Kontos ausreichend. Eine starke Sicheres Passwort sollte mindestens 16 Zeichen umfassen, mindestens eine der folgenden sein: Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Buchstabe, Zahl, Sonderzeichen.

Regeln:

  • 16+ Zeichen, aus zahlen, groß-und Kleinbuchstaben und mindestens einem Sonderzeichen.
  • Sollte es nicht enthalten ein Wort aus dem Wörterbuch, oder ein Wort, das kann Ihnen zugeordnet werden (Heimatstadt, Nachname, Schule).

Das Google-Konto ändern des Passworts klicken Sie auf Passwort.

Um Ihr Passwort zu ändern, müssen Sie geben Sie Ihr Aktuelles Passwort oder die Antwort auf Ihre Sicherheitsfrage zuerst, und dann zweimal das neue Kennwort ein.

change password

Ein Klick auf Speichern legt die neue Passwörter, die ab dann verwendet, um sich in das Konto ein.

Konto-Wiederherstellung

Sie können hinzufügen, recovery E-Mails und Telefon-Nummern auf Ihr Konto, die Sie verwenden können, Wann immer Sie benötigen, um wieder Zugriff auf Ihr Google-Konto. Diese Optionen können verwendet werden, um die Wiederherstellung des Kennworts für das Konto, zum Beispiel, wenn Sie nicht daran erinnert werden.

Sie müssen das aktuelle Passwort eingeben, bevor Sie die recovery-Optionen werden angezeigt. Hier ist es möglich, hinzufügen oder Bearbeiten Sie eine sekundäre E-Mail-Adresse, Handy-Nummer und die Sicherheits-Frage.

Alle drei Optionen können verwendet werden, um wiederherstellen das Kennwort für das Konto.

  • E-Mail-Adresse: Muss geschützt werden mit einem sicheren Kennwort.
  • Handy-Nummer: Geschützt durch ein Passwort
  • Sicherheits-Frage: am Besten verwenden Sie ein Passwort und nicht ein Wort oder einen Satz als Antwort.

2-Schritt-Verifizierung

2-Schritt-Verifizierung ist eine neue option zum Schutz der Google-Konto-login. Es ist im Grunde fügt eine zweite überprüfung für die Anmeldung. Google-Benutzer mit aktivierter 2-Schritt-überprüfung melden sich mit Ihren Benutzernamen und Passwort, und dann in einem zweiten Schritt mit einem temporären code, den Sie erhalten auf Ihr Handy oder generieren Sie es mit apps. Die log-in schlägt fehl, wenn der code nicht eingegeben, bei der Anmeldung.

2-step verification

Ein Klick auf die 2-Schritt-überprüfung öffnet sich das setup für das Sicherheits-feature.

  • 1. Telefon-setup, einen Bestätigungscode zu senden, um die Handy-Nummer.
  • 2. Backup-Optionen, wichtig für die Konto-Wiederherstellung, zum Beispiel, wenn das Handy gestohlen wird.
  • 3. Bestätigen Sie die Einstellungen, bevor Sie die Funktion eingeschaltet ist.

Autorisieren von Anwendungen & Websites

Hier finden Sie eine Liste der Anwendungen, die Zugriff auf Ihr Google-Konto. Sie können entfernen Sie die Anwendungen aus der Liste zu blockieren Sie den Zugriff auf das Google-Konto. Darüber hinaus ist es möglich, erstellen Sie anwendungsspezifische Passwörter, die kann erforderlich sein, wenn 2-Schritt-überprüfung aktiviert ist und Anwendungen verwendet werden, unterstützen nicht die sekundären log-in.

account permissions

Schlusswort

Google-Nutzer haben mehrere optionale aber wichtige Konfigurations-Einstellungen zur Verfügung, um richtig schützen Sie Ihr Konto. Von der Auswahl eines sicheren Passworts über 2-Schritt-Verifizierung, account-recovery-Optionen. Der beste Schutz beinhaltet alle Optionen, die Google anbietet.

Wie schützen Sie Ihr Google-Konto? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren.