Samsung ist auch die Bereitstellung von Netz-Wi-Fi-Router, aber Sie arbeiten mit SmartThings

0
230

Bewegen Sie über Eero. Google Und Wifi. Und Orbi. Und Plume. Und HiveSpot. Und Portal. Und Velop. Und Lautsprecherklemmen. Und Mandel. Samsung kommt auf mesh Wi-Fi-router, die Stadt mit einem neuen Angebot, es ist Berufung Samsung Connected Home.

Das nicht-sehr-catchy name angefügt ist, der einen sehr eingängigen trend: der Ersatz der großen Antenne-laden-router in Ihrem Kleiderschrank mit einer Reihe von kleinen weißen Scheiben, die Sie taktisch Ort, um Ihr Haus zu maximieren Sie Ihre Wi-Fi-signal.


Foto von Vjeran Pavic / The Verge

Samsung nehmen Sie an diesem trend ist, das gleiche zu tun, aber sicherstellen, dass diese kleinen WLAN-Router dienen auch als SmartThings-hubs, so können Sie besser kontrollieren, die smart-home-gadgets, die Sie haben in Ihrem Haus. Es sollte kompatibel sein mit dem, was Samsung sagt, ist “Hunderte von Drittanbieter-smart-home-Geräte” wie die Philips Hue und die Ring Türklingel. Es funktioniert mit Zigbee, Z-Wave, und hat auch Bluetooth 4.1

Samsung sagt, dass jede einzelne Einheit kann für bis zu 1.500 Quadratmetern, und Sie sind zu verkaufen, entweder einzeln oder im Dreierpack. Und tatsächlich, es gibt zwei Versionen. Der standard-connect hat eine 2 x 2 MU-MIMO-Antennen-array und einen langsameren Prozessor, verschließen, in den angegebenen Geschwindigkeiten von 866 Mbit / s im 5-GHz-Spektrum. Es gibt auch eine Pro-version mit einer 4 x 4-Antenne, die Kappen aus bei 1,7 Gbit / s (aber nicht in einem drei-pack).