Google Chrome Scroll-Verankerung

0
321

Blättern Verankerung ist ein neues feature von Google Chrome 51 und neuere, die verhindert, dass sichtbare Sprünge der aktiven Seite wenn die offscreen Inhalte verpasst.

Sie erlebt haben, kann die folgende situation, wenn Sie mit einem browser wie Google Chrome,: Sie laden eine Seite und etwas text ist schnell geladen. Sie beginnen den text zu Lesen, und Blättern Sie ein wenig oder viel, und plötzlich ist die Seite beginnt zu scrollen automatisch wie die anderen Elemente, Bilder oder Medien, auf der Seite Hinzugefügt.

Sie verlieren dabei die position, die Sie waren, wenn das passiert. Diese schriftrolle springen kann verwirrend sein, wie Sie benötigen, suchen Sie die position auf der Seite, wenn die Dinge begannen zu springen, um weiter zu Lesen.

Diese sichtbaren Sprünge, wenn Sie anfangen zu scrollen, während eine Seite geladen wird, ist problematisch auf dem desktop, und vielleicht sogar so mehr auf mobile Geräte

Blättern Verankerung

google chrome scroll anchoring

Blättern Verankerung wurde entwickelt, um zu verhindern, dass diese sichtbare Sprünge von geschehen in Chrom. Im Grunde, was die Funktion tut, ist, passen Sie die Seite im hintergrund, ohne springen Weg von dem Teil, der auf dem Bildschirm sichtbar ist.

Die Funktion ist nicht standardmäßig aktiviert, sondern Teil des Browsers experimentellen flags. Diese Funktionen sind noch nicht bereit für die prime time, oder müssen weitere Tests, bevor Google die Entscheidung trifft, ob zu integrieren, die es nativ in Chrome oder entfernen es wieder.

Zu aktivieren, navigieren, Ankern in Google Chrome die folgenden Schritte aus:

  1. Stellen Sie sicher, laufen mindestens Google Chrome 51. Einfachste Weg, um herauszufinden, ist, laden Sie chrome://version/ und überprüfen Sie die version, die angezeigt wird.
  2. Wenn das der Fall ist, laden Sie chrome://flags/#enable-scroll-Verankerung, um direkt zu der Einstellung.
  3. Auf mobile, können Sie es leichter finden, laden Sie chrome://flags und nutzen Sie die integrierte Suche, um zu finden, die Anker zu springen, um es statt.
  4. Schalten Sie auf aktiviert, um es einzuschalten.
  5. Starten Sie google Chrome, um die änderung abzuschließen.

Die Funktion steht für alle desktop-Versionen von Google Chrome, Chrome OS und Chrome auf Android.

Interessanterweise ist es auch für andere Chrom-basierte Browser wie Vivaldi oder Opera. Vivaldi-Benutzer benötigen zum laden die gleiche interne URL aufgeführt, die für Chrome, Opera chrome://flags/?Suche=Anker#enable-scroll-Verankerung statt.

Um es wieder auszuschalten, wiederholen Sie den Vorgang oben beschrieben, aber wechseln Sie die Einstellung auf deaktiviert dieser Zeit zu tun. (via Deskmodder)

Jetzt Sie: sinnvolles feature oder nicht? Was ist Ihr nehmen?