Luna Display kann Ihr iPad jetzt in einen zweiten Bildschirm für Windows-Geräte verwandeln

0
14

Das Luna Display von Astropad ist eine praktische Möglichkeit, ein iPad oder einen anderen Mac in einen drahtlosen externen Monitor für Apple-Computer zu verwandeln. Jetzt hat das Unternehmen seine drahtlosen Dongles aktualisiert, um Unterstützung für Windows-PCs zu bieten, ein solider Fortschritt für das Unternehmen, nachdem Apples Sidecar seine Funktionalität zu einem integrierten Bestandteil von iPadOS und MacOS gemacht hat.

Windows-Unterstützung ist in Luna Display 5.0 enthalten und erfordert laut Astropad „Windows 10 64-bit, Build 1809 or later“ und mindestens iPadOS 12.1. Das bedeutet, dass moderne Windows-Geräte und iPads in einer Vielzahl von Konfigurationen zusammenarbeiten können, einschließlich der Verwendung des Apple Pencil zusammen mit einem iPad als sehr teures Zeichentablett für Ihren Windows-Computer.

Die Touch-Steuerung, Gesten und Stiftunterstützung des iPads werden alle auf Windows übertragen. Gif: Astropad

Das Unternehmen bietet Luna Display für Windows in zwei Arten von Anschlüssen zum Anschließen an Ihre Windows-Geräte an, entweder USB-C und HDMI. Besitzer des älteren USB-C-Luna-Displays können ab heute auch ein Update durchführen, um Unterstützung für Windows hinzuzufügen. Für das, was es wert ist, sagt Astropad, dass die Umstrukturierung für die Version 5.0 auch bedeutet, dass die Einrichtung von Luna Display auf M1-Macs schneller sein sollte.

Astropad brachte Luna Display erstmals 2017 auf den Markt, etwa zwei Jahre bevor Apple es mit der Sidecar-Funktion „sherlockte“, die in macOS Catalina hinzugefügt wurde. Nicht lange danach aktualisierte das Unternehmen Luna Display, um als Reaktion auf Apples Schritt drahtlos zwischen Macs zu funktionieren. „Apple zigs, we zag“, twitterte Astropad-CEO Matt Ronge damals.

Astropad war ziemlich offen über seine Erfahrung, kopiert zu werden, einschließlich der Vermutung, dass es ein versteckter Segen war, wenn es gab bekannt, dass es die Windows-Unterstützung in der Beta-Phase testet (andere Unternehmen zogen es vor, rechtliche Schritte einzuleiten). Der Kickstarter für seine neuen Luna Display für Windows-Dongles startete am 30. September 2020 und wurde nur eine Stunde später erfolgreich finanziert. Die Leute wollen diese Funktionalität eindeutig für Windows, und jetzt bietet Astropad sie endlich an.

Luna Display kostet 129 US-Dollar für Mac oder PC, mit Anschlussoptionen für USB-C, HDMI und Mini DisplayPort .

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here