Wie Axie Infinity das Gaming auf den Kopf stellt

0
16

Letzten Monat habe ich über Loot geschrieben, ein virales soziales Projekt, wie ich es noch nie zuvor gesehen hatte. Möglich wurde dies durch die einzigartigen digitalen Objekte, die als nicht fungible Token oder NFTs bekannt sind und die die Loot-Community dazu inspirierten, ein ganzes fiktives Universum von Grund auf um sie herum aufzubauen. Heute möchte ich über ein weiteres großes soziales Experiment sprechen, das NFTs ermöglicht haben, und die potenziell tiefgreifenden Folgen der sich daraus ergebenden Plattform.

Mir ist klar, dass das Gerede über Blockchain-Projekte bei vielen von Ihnen sofort Augenrollen und das Schließen von Tabs auslöst. Aber wie bei Loot geht es in der heutigen Ausgabe um eines dieser unkonventionellen Startups, die sich zu interessant anfühlen, um sie zu ignorieren. Vor allem, weil es oberflächlich wie ein billiger Pokémon-Klon aussehen kann.

Der Name dieses Dings ist Axie Infinity und wird von einer in Vietnam ansässigen Firma namens . hergestellt Sky Mavis. Letzte Woche war es in den Nachrichten, weil Sky Mavis nur fünf Monate nach der Beschaffung einer Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar weitere 152 Millionen US-Dollar für die Serie B unter der Leitung von Andreessen Horowitz hinzufügte. Das 2018 gegründete Unternehmen wird heute auf 3 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Das Fundraising ist nicht der interessante Teil: 2021 wird fast jedes Projekt mit Krypto-Marke, das ein angemessenes Wachstum zeigt, mit Risikokapital überschüttet. Axie ist interessant, weil es Kryptowährung verwendet, um eine neue Art von Videospiel auf die Beine zu stellen, bei der Sie allein durch das Spielen ein sinnvolles Einkommen erzielen können. Das Spiel ist von einer Community umgeben, die über die beiden Währungen des Spiels eine finanzielle Beteiligung an Axie hält, mit der sie die Entwicklung beeinflussen können.

Kurz gesagt, es ist ein soziales Netzwerk, in dem alle Teilnehmer Waren mit echtem Geld kaufen und verkaufen. Dafür haben wir ein Wort, das wir fast nie auf ein webbasiertes soziales Netzwerk anwenden würden: eine Wirtschaft. Und wenn Axie mit seiner derzeitigen Geschwindigkeit weiter wächst, wird das einige faszinierende Auswirkungen haben.

„Axie ist nur der Anfang“, sagte Arianna Simpson, Partnerin bei Andreessen Horowitz, die die Axie-Investition des Unternehmens leitete. „Axie hat dieses Modell sozusagen entwickelt, aber ich denke, es wird sehr weit verbreitet sein … rechts? Also denke ich, dass Axie wirklich nur eine neue Kategorie definiert, und dieser Mechanismus wird meiner Meinung nach in die kommenden Generationen von Spielen einfließen.“

Aber lassen Sie uns für eine Minute zurückhalten: Was für ein Spiel ist Axie Infinity genau? Kurz gesagt, es ist Pokémon auf der Blockchain. (Es ist nicht in App Stores erhältlich; Sie laden Axie entweder auf Ihren Desktop herunter oder laden es auf Ihr Android-Handy.) Das Spiel bietet rundenbasierte Kämpfe zwischen Teams aus drei Cartoon-Monstern, bekannt als Axies; jede Axie hat Kräfte, die sich aus ihrer Art (Käfer, Vogel, Pflanze usw.) und ihren verschiedenen Körperteilen ergeben.

Der Unterschied zu Pokémon besteht darin, dass Axies einzigartige digitale Objekte sind, die auf Axies eigener Blockchain gespeichert sind. Um neue zu erstellen, müssen bestehende Besitzer sie „züchten“, indem sie im Spiel verdiente oder an einer Börse gekaufte Währung ausgeben. Durch das Gewinnen von Schlachten im Spiel oder den Verkauf von Axies an andere Spieler können Besitzer die Währungen des Spiels verdienen. Diese Einnahmen können dann auf dem freien Markt für echtes Geld verkauft werden, wodurch Einnahmen für die Spieler generiert werden.

Engagierte Spieler verdienen jetzt Tausende von Dollar im Monat mit Axie, und die Plattform ist schnell gewachsen, auf 1,8 Millionen Benutzer, die sich im August bei der Plattform angemeldet haben. Wie Rest of World im August berichtete, hat sich dies besonders auf den Philippinen bewährt, wo 40 Prozent der heutigen Axie-Spieler ihren Sitz haben. Die Kombination aus bestehenden niedrigen Löhnen im Land und pandemiebedingten Sperren war ein Segen für Axie, da die Spieler auf der Suche nach wirtschaftlichen Möglichkeiten ins Spiel strömten. (Die Verkaufsstelle interviewte einen Mann, der sein Einkommen durch den Verkauf von Feeds durch das Spielen von Axie auf 2.000 US-Dollar pro Monat verdoppelte an Orten auf den Philippinen zahlen die Leute ihre Miete mit dem SLP-Token des Spiels

Eine Statistik, die mir aufgefallen ist: Sky Mavis sagt, dass 25 Prozent seiner Spieler noch nie zuvor eine Bank hatten, was bedeutet, dass ihre Axie-Wallets die ersten Finanzdienstleistungen sind, auf die sie zugreifen konnten. Simpson erzählte mir, dass die Leute an einigen Orten auf den Philippinen ihre Miete mit dem SLP-Token des Spiels bezahlen. Das erklärt, warum das gesamte Handelsvolumen von Axie jetzt 2,4 Milliarden US-Dollar übersteigt.

Ich habe Aleksander Larsen, Mitbegründer und Chief Operating Officer von Sky Mavis, gefragt, warum Axie seiner Meinung nach so viel schneller gewachsen ist als andere Krypto-Projekte. Kurz gesagt, sagte er, Axie hat die finanziellen Anreize genagelt: Sie gaben den Spielern einen guten monetären Grund zu spielen.

„Krypto funktioniert so, dass man etwas davon gewinnen kann, richtig ?” er sagte. „Ich glaube, damit hat es wirklich angefangen. Und dann haben in den letzten Jahren immer mehr Menschen angefangen, an unsere Vision zu glauben.“

Das Unternehmen traf auch kluge technische Entscheidungen: zum Beispiel die Verlagerung der Transaktionen des Spiels in eine dedizierte „Side Chain“, die es dem Spiel ermöglicht, die Grundstruktur von Ethereum zu nutzen, ohne dort Transaktionen abzuwickeln, was langsam und teuer sein kann.

< p class="c-read-more__intro"> Verwandte

NFTs, erklärt

Blockchain, erklärt

Die Frage ist, wie viel größer Axie von hier aus werden kann. Während die wirtschaftlichen Anreize vor allem in Entwicklungsländern mächtig sein können, kommt man nicht um die Tatsache herum, dass das Spielen von Axie heute mühsam ist. Der im Online-Leitfaden des Unternehmens beschriebene achtstufige Prozess beinhaltet das Herunterladen nicht einer, sondern zweier Krypto-Wallets. Kauf und Einzahlung von Ethereum auf die firmeneigene Blockchain; und den Kauf von mindestens drei Axies, unter anderem.

Es gibt eine Menge Vorlaufkosten: Der Rest der Welt schätzt, dass es derzeit etwa 1.500 US-Dollar kostet, sich in das Spiel einzukaufen. (Ich selbst habe den Sprung noch nicht geschafft.) Auf den Philippinen verleihen Unternehmen jetzt Axies an andere Spieler im Austausch für 30 Prozent ihrer Einnahmen.

Larsen ist der Erste, der Geben Sie zu, dass das aktuelle Setup kompliziert ist. Er verglich es damit, “auf eine Insel zu schwimmen”, nur um zu spielen.

„Axie ist da draußen total isoliert – man muss all diese harten Dinge tun, um dorthin zu gelangen“, sagte er. „Und doch sind die Leute dazu bereit.“

Aber es kommt eine Veränderung, sagte er mir. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einer Free-to-Play-Version von Axie, die zumindest theoretisch im Google Play Store oder im App Store von Apple bestehen könnte.

Es sollte innerhalb von drei oder vier Monaten verfügbar sein, sagte Larsen. Er sagte, er hoffe, dass die wachsende Popularität der App Sky Mavis bei der Navigation durch die App-Store-Richtlinien einen Einfluss auf Apple verschaffen würde. Bisher gibt es, soweit ich das beurteilen kann, keine iOS-App für den Kauf und Verkauf von NFTs. (Einige, wie die von OpenSea, zeigen einfach am wenigsten die, die Sie besitzen.)

Der Traum ist es, alles zu beseitigen, was beim Spielen von Axie schwierig ist und im Rest der Welt willkommen ist. Larsen hofft, dass Sie in einer zukünftigen Version des Spiels Ihre Blockchain-Assets mit einem einzigen Klick erwerben und mit dem Spielen beginnen können.

„Das ist natürlich der Traum“, sagte er. „Dafür arbeite ich. Und wenn dieser Moment eintritt, können wir 2 Milliarden Menschen erreichen.“

In der Zwischenzeit entwickelt Axie eine Möglichkeit, virtuelle Grundstücke in seinen fiktive Umgebung, die treffend Lunacia genannt wird, und hofft schließlich, eine Plattform für Spiele und Erfahrungen zu werden, die Roblox ähnlich ist.

Was wird es bedeuten, in einer Welt zu leben, in der durchschnittliche Menschen ein wenig Geld verdienen können – oder sogar viel? Geld – Spiele spielen?

Aber spulen wir ein paar Jahre vor bis zu einem Punkt, an dem Apple und die Krypto-Unternehmen etwas ausgearbeitet haben. Was wird es bedeuten, in einer Welt zu leben, in der durchschnittliche Menschen ein wenig Geld – oder sogar viel Geld – mit Spielen verdienen können? Wie wird es sich darauf auswirken, welche Arten von Spielen gebaut werden? Wird es nach und nach die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen, die sonst vielleicht ihre Zeit damit verbracht hätten, durch Feeds zu blättern und die Plattform gedankenlos zu bereichern?

Es ist natürlich zu früh, um zu sagen, aber irgendwann in diesem Sommer Diese Fragen fühlten sich für mich nicht mehr wie Science-Fiction an. Ich weiß nicht, ob Axie Infinity das nächste Fortnite ist. Aber ich glaube, dass das Phänomen, das sich heute auf den Philippinen abspielt, in nicht allzu ferner Zukunft auch in anderen Ländern – möglicherweise sogar in weiter entwickelten Ländern – Einzug halten wird.

Und wenn es eintrifft, die Idee, zu spielen, um Geld zu verdienen, könnte viele Leute dazu bringen, sich mit Krypto zu beschäftigen.

Diese Kolumne wurde zusammen mit Platformer veröffentlicht, einem täglichen Newsletter über Big Tech und Demokratie.

p>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here