Eero könnte kurz davor stehen, ein Wi-Fi 6E-Mesh-Netzwerksystem auf den Markt zu bringen

0
13

Eero im Besitz von Amazon scheint kurz davor zu stehen, bald neue Router anzukündigen, da diese Woche neue FCC-Einreichungen für Geräte erschienen, die scheinbar Eero 6 Plus und Eero Pro 6E heißen. Das 6E-Branding für den Pro könnte darauf hindeuten, dass er Wi-Fi 6E unterstützt, was bedeutet, dass er das 6-GHz-Spektrum für schnellere Verbindungen nutzen kann.

Routerhersteller haben Wi-Fi 6E langsam eingeführt -fähige Mesh-Router, obwohl einige ziemlich teuer waren, wie dieses 1.500-Dollar-Orbi-System von Netgear und die 1.200-Dollar-Option von Linksys. Obwohl wir nicht wissen, wie viel das 6E-fähige System von Eero kosten könnte, könnte es erschwinglicher sein als diese Optionen, da ein 3er-Pack für den Eero 6 Pro für 599 US-Dollar auf den Markt kam.

Die neuen Router-Namen erscheinen auf Etiketten, die Eero in den Unterlagen enthalten. Auf den Etiketten hat der Eero 6 Plus die Modellnummer R010001, während die Modellnummer des Eero Pro 6E S010001 ist – beide wurden nicht als derzeit verfügbare Geräte angezeigt, als ich sie googelte. Die neuen Namen deuten darauf hin, dass es sich bei diesen Routern möglicherweise um iterativere Upgrades handelt oder neben den derzeit verfügbaren Eero 6 und Eero Pro 6 eingesetzt wird.

Hier ist das Etikett für Eero 6 Plus. Bild: FCCID.io
Und das für den Eero Pro 6E. Bild: FCCID.io

Amazon und Eero haben nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme geantwortet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here