Es sieht aus, als wenn Microsoft Paint ist nicht überall jederzeit schnell

0
49

von Martin Brinkmann am 23. April 2019 in Windows – Letzte Aktualisierung: 23. April 2019 – 7 Kommentare

Microsoft Paint, der Jahrzehnte alte grundlegenden Bild-editor des Windows-Betriebssystems wird nicht überall gehen, so bald es erscheint.

Microsoft aufgelistet Microsoft Paint, abgekürzt als MS Paint, als veraltet in der Herbst-Schöpfer-Update. Veraltet bedeutet, dass Microsoft wäre nicht berechtigt, mehr Entwicklungs-Ressourcen für Microsoft Paint, aber es würde immer noch ein Teil des Betriebssystems für die absehbare Zukunft.

Deprecated Funktionen entfernt werden, schließlich jedoch. Erstellt Microsoft Paint 3D, eine moderne interpretation von Microsoft Paint für Windows 10 und ein Bestandteil des Betriebssystems. Die Firma die Idee war, dass die Nutzer migrieren von Microsoft Paint Paint 3D, wie es war in der aktiven Entwicklung.

Wir verglichen die klassische Farbe zu Malen, 3D-back in 2016 und festgestellt, dass Paint 3D war nicht eine 1:1-Ersatz für Paint. Vor allem Benutzer, die liebte die Geschwindigkeit der klassischen Farbe würde nicht zu Hause fühlen in Paint 3D. Paint 3D bietet zwar einige features, die klassische Farbe nicht, obwohl.

Einige Entwickler erstellt remakes von Microsoft Paint, wie die web-basierte JSPaint die läuft in jedem modernen web-browser.

Microsoft geplant, MS Paint, wie Sie eine windows Store-Anwendung, so dass die Benutzer herunterladen und installieren Sie es einmal, es war nicht mehr Bestandteil von Windows 10 nativ.

Eine aktuelle tweet von Brandon LeBlanc, Senior Program Manager bei Microsoft, deutet darauf hin, dass Microsoft Paint ist nicht überall, zumindest nicht für jetzt.

Microsoft hat die Anzeige eine deprecation-Warnung im Microsoft Paint, wenn Benutzer geöffnet. Das Unternehmen entfernt die Meldung vor kurzem, und führten zu einer Reihe von Nachrichten auf Twitter.

LeBlanc erklärte, dass Microsoft Paint wäre noch aufgenommen werden in die kommenden feature update-version von Windows 10-Windows 10-version 1903, auch genannt die Mai-2019-Update, und es würde weiterhin ein Teil von Windows 10 für die Zeit.

Ja, MSPaint werden in 1903. Es werden weiterhin Bestandteil von Windows 10 für jetzt.

Während das bedeutet nicht, dass Microsoft Paint wird niemals entfernt werden, von Windows 10, es scheint, dass das Programm sicher ist, für jetzt.

Ob das bedeutet, dass Microsoft könnte eine Veränderung des Herzens und legen den Fokus auf klassische Farbe anstelle der Farbe 3D, oder arbeiten beide Programme nebeneinander, bleibt abzuwarten.

Jetzt Sie: Was bevorzugen Sie und warum?