Samsung Galaxy S22 vs. S21: Auspacken der wichtigsten Spezifikationen

0
97

Es ist wieder diese Samsung-Zeit im Jahr, wenn ein Unpacked-Event neue Galaxy-S-Flaggschiff-Handys als die neuesten iPhone-Kämpfer ankündigt. Tatsächlich ist es ein weiteres Jahr der Samsung-Drillinge: Die neuen Modelle sind das Galaxy S22, das Galaxy S22 Plus und das Galaxy S22 Ultra. Dieses Mal bringen sie Note-ähnliche Funktionen mit dem S-Pen mit – und das S22 Ultra kommt sogar mit einem. Aber wie stapeln sich diese im Vergleich zur letztjährigen S21-Linie? Lohnt sich ein Upgrade? Solltest du das hier aussetzen oder in den S22-Zug steigen und die Vorbestellung reinholen? Lassen Sie uns die neue Galaxy S22-Reihe im Vergleich zu ihrem Vorgänger, der S21-Reihe, aufschlüsseln.

Ähnliches

Alles, was auf Samsungs Galaxy S22 Unpacked-Event angekündigt wurde< /h4>

So schneidet Samsungs Galaxy S22 im Vergleich zum iPhone 13 ab

Galaxy S22 vs. Galaxy S21

Was für einen Unterschied ein Jahr macht – oder eben nicht. Tatsächlich könnte man sich dies als ein inkrementelles Jahr vorstellen. Die Samsung Galaxy S22-Reihe sieht der S21-Reihe sehr ähnlich – die Designs wurden nicht vollständig überarbeitet, aber verfeinert.

Wie bereits erwähnt, kamen das Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra alle vor etwas mehr als einem Jahr heraus. Das S21 stellte das (kleinste) Basismodell der Reihe dar, mit einem 6,2-Zoll-OLED-Display, einem Snapdragon 888-Prozessor, 8 GB RAM, einem eingebauten Ultraschall-Fingerabdrucksensor, einem Dreifachkamera-Array (12 MP breit, 12 MP ultrabreit, 64 MP Tele), 8K-Videoaufzeichnung, kabelloses Laden und IP68-Schutz, alles ab 799 US-Dollar. Das S21 Plus hatte all das mit einem größeren 6,7-Zoll-Display und einem größeren Akku für 999 US-Dollar. Das Top-End-S21 Ultra war die Crème de la Crème mit einem etwas größeren 6,8-Zoll-Display, einer satten 108-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite, einer 40-Megapixel-Frontkamera – und einem ebenso satten Startpreis von 1.199 US-Dollar. Es hatte auch Unterstützung für den S-Pen, was ein Vorgeschmack auf das war, was kommen wird.

Rasteransicht

  • <em&gt ;Von links nach rechts: Samsung Galaxy S22 Ultra, S22 Plus und S22.</em> Von links nach rechts: Samsung Galaxy S22 Ultra, S22 Plus und S22. Foto von Chris Welch/The Verge
  •  <em>Von links nach rechts: Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S22 Ultra.</em> Von links nach rechts: Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S22 Ultra. Foto von Chaim Gartenberg/The Verge

Schneller Vorlauf zum gestrigen Unpacked-Event, und wir haben das Galaxy S22, S22 Plus und S22 Ultra. Klingt bekannt? Es ist wieder der gleiche Ansatz, wobei das Basis-S22 jetzt mit der neuesten Snapdragon 8 Gen 1-CPU (einem kleineren 4-nm-Prozessor), einem etwas kleineren 6,1-Zoll-Bildschirm und überarbeiteten Kameras (jetzt 50 MP für den Hauptweitwinkel, 10 MP in das Teleobjektiv und noch einmal 12 MP Ultra-Wide) für 799 US-Dollar. Das S22 Plus verfügt jetzt über ein 6,6-Zoll-Display, während die meisten anderen Spezifikationen mit dem S22 übereinstimmen, abgesehen von der Hinzufügung von Wi-Fi 6E, für 999 US-Dollar. Bemerken Sie hier einige Trends?

Schließlich hat das Galaxy S22 Ultra einen 6,8-Zoll-Bildschirm, genau wie das S21 Ultra, obwohl sein 120-Hz-Display jetzt bis auf 1 Hz heruntergehen kann, um Batteriestrom zu sparen, wenn diese ultraschnelle Geschwindigkeit nicht benötigt wird – wie beim Betrachten eines Standbild. Apropos Fotos: Das S22 Ultra hat die gleichen Kameraspezifikationen wie das letztjährige Ultra, obwohl Samsung neue Behauptungen über eine verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen als Thema auf der ganzen Linie ankündigt.

Das andere große Thema der gesamten S22-Reihe ist die S-Pen-Kompatibilität. Sie können es mit jedem von ihnen verwenden, obwohl das S22 Ultra das einzige ist, das es enthält und in das Gehäuse integriert, wie die Note-Reihe, die es ersetzen soll.

Das aktuelle Galaxy S21 FE ist für Samsung-Fans mit kleinem Budget gedacht, aber nur 100 US-Dollar weniger als das S22. Foto von Allison Johnson/The Verge

Aber Moment mal, da ist noch ein Telefon, das wir nicht vergessen dürfen. Erst letzten Monat hat die S21-Reihe mit dem Galaxy S21 FE (kurz für Fan Edition) ihren Vorhang aufgegeben. Dieses ist als kostengünstigere Option konzipiert, ohne auf die bescheideneren Galaxy A-Modelle zurückgreifen zu müssen. Es bringt nicht viele Opfer – es entspricht in den meisten Spezifikationen dem S21, stuft aber den Arbeitsspeicher und die Telekamera herunter, während es auf einer 6,4-Zoll-Bildschirmgröße einrastet, die zwischen dem S21 und dem S21 Plus liegt. Mit seinem Preis von 699 US-Dollar liegt es innerhalb von 100 US-Dollar zwischen dem auslaufenden S21 und dem neuen S22, sodass es möglicherweise nur dann eine Überlegung wert ist, wenn Sie es bei einem bevorstehenden Angebot finden.

OK, das ist also viel zum Auspacken (sorry). Wenn Sie auf der Suche nach dem Neuesten und Besten sind, können Sie Ihren bevorzugten Geschmack und die bevorzugte Größe der Galaxy S22-Reihe in Betracht ziehen, aber wenn Sie sich die technischen Daten nebeneinander ansehen, sehen Sie, wie dieses Jahr überwiegend bescheidene Änderungen zu haben scheint. Es gibt jedoch möglicherweise viel zu lieben an diesen neuen Telefonen, wenn Sie die Möglichkeiten des Samsung S-Pen studieren und ein Loch in der Größe einer Note in Ihrem Herzen gespürt haben. Wir werden Ihnen sicher unsere Meinung sagen, sobald wir diese neuen Galaxies vollständig überprüft haben.

Die S21- und S22-Spezifikationen nebeneinander

Spezifikation Samsung Galaxy S21 FE Samsung Galaxy S21 Samsung Galaxy S21 Plus Samsung Galaxy S21 Ultra Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy S22 Plus Samsung Galaxy S22 Ultra Spezifikation Samsung Galaxy S21 FE Samsung Galaxy S21 Samsung Galaxy S21 Plus Samsung Galaxy S21 Ultra Samsung Galaxy S22 Samsung Galaxy S22 Plus Samsung Galaxy S22 Ultra

td>

< tr>

< td>8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS

< tr>

Betriebssystem Android 12 Aktualisiert auf Android 12 Aktualisiert auf Android 12 Aktualisiert auf Android 12 Android 12 Android 12 Android 12
Display 6,4-Zoll-OLED 6,2-Zoll-OLED 6,7-Zoll-OLED 6,8-Zoll-OLED 6,1-Zoll-OLED 6,6-Zoll-OLED 6,8-Zoll-OLED
Auflösung 2340 x 1080 2400 x 1080 2400 x 1080 3200 x 1440 2340 x 1080 2340 x 1080 3088 x 1440
max. Bildwiederholfrequenz bis zu 120Hz bis zu 120Hz bis zu 120Hz bis zu 120Hz bis 120Hz bis 120Hz 1Hz bis 120Hz
Abmessungen (mm) 155,7 x 74,5 x 7,9 71,2 x 151,7 x 7,9 161,5 x 75,6 x 7,8 165,1 x 75,6 x 8,9 70,6 x 146 x 7,6 75,8 x 157,4 x 7,6 77,9 x 163,3 x 8,9
Gewicht 177 g (6,24 Unzen) 171 g (6,03 Unzen) 200 g (7,05 Unzen) 227 g (8,01 Unzen) 168 g (5,92 Unzen) 196 g (6,91 Unzen) 229 g (8,07 Unzen)
Batteriekapazität 4.500 mAh 4.000 mAh 4.800 mAh 5.000 mAh 3.700 mah 4.500 mah 5.000 mah
Prozessor Snapdragon 888 (in den USA) Snapdragon 888 (in den USA) Snapdragon 888 (in den USA) Snapdragon 888 (in den USA) 4-nm-Snapdragon-8-Gen-1-CPU (in den USA) 4-nm-Snapdragon-8-Gen-1-CPU (in den USA) 4-nm-Snapdragon-8-Gen-1-CPU (in den USA)
RAM 6 GB 8 GB 8GB 12GB, 16GB 8GB 8GB 8GB, 12GB
Speicher 128 GB, 256 GB 128 GB, 256 GB 128 GB, 256 GB 128 GB , 256 GB, 512 GB, 1 TB 128 GB, 256 GB 128 GB, 256 GB 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB
Anschlüsse USB-C USB-C USB-C USB -C USB-C USB-C USB-C
Rückseite Kamera 12 MP (f/1.8) Weitwinkel, 12 MP (f/2.2) Ultraweitwinkel, 8 MP (f/2.4) Teleobjektiv 12 MP (f/1.8) Weitwinkel, 12 MP (f/2.2) Ultraweitwinkel, 64 MP (f/2.0) Tele 12MP (f/1.8) Weitwinkel, 12MP (f/2.2) Ultrawide, 64MP (f/2.0) Tele 108MP (f/2.2) Weitwinkel, 12MP ( f/2.2) Ultrawide, 10MP (f2.4/f4.9) Tele 50MP (f/1.8) Wide, 12MP (f/2.2) Ultrawide, 10MP (f/2.4) Tele 50 MP (f/1.8) Weitwinkel, 12 MP (f/2.2) Ultrawide, 10 MP (f/2.4) Tele 108 MP (f/2.2) Weitwinkel, 12 MP (f/2.2) Ultraweitwinkel, 10 MP (f/2.4/f4.9) Teleobjektiv
Frontkamera 32MP (f/2.2) 10MP (f/2.2) 10MP (f/2.2) 40MP (f/2.2) 2) 10MP (f/2.2) 10MP (f/2.2) 40MP (f/2.2)
Frontvideo 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS 4K @ 60FPS
Video hinten 4K @ 60FPS 8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS 8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS 8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS 8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS 8K @ 24FPS, 4K @ 60FPS< /td>
Biometrie Ultraschall-Fingerabdrucksensor Ultraschall-Fingerabdrucksensor Ultraschall-Fingerabdruck Sensor Ultraschall-Fingerabdrucksensor Ultraschall-Fingerabdrucksensor Ultraschall-Fingerabdrucksensor Ultraschall-Fingerabdrucksensor
Wasser- und Staubschutz IP68 IP68 IP68 IP68 IP68 IP68 IP68
Drahtlos 5G mmWave/sub-6GHz, LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 5G mmWave/sub -6 GHz, LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 5G mmWave/sub-6GHz, LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 5G mmWave/sub-6GHz, LTE , Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 5G mmWave/sub-6 GHz, LTE, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2 5G mmWave/sub-6GHz, LTE, Wi-Fi 6E (6 GHz), Bluetooth 5.2 5G mmWave/sub-6 GHz, LTE, Wi-Fi 6E (6 GHz), Bluetooth 5.2
Startpreis 699 $ 799 $ 999 $ 1.199,00 $ 799 $ $999 $1.199,00
Kabelloses Laden? Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
S-Pen-Unterstützung? Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja (enthalten)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here